Open Air

Was ich am meisten liebe sind Yogastunden im Freien. Die yogischen Körperhaltungen (Asanas) und auch Atemübungen (Pranayama) sind in ihrem Ursprung vor allem inspiriert von der Beobachtung der Natur: der Beobachtung von Tieren, Pflanzen und natürlichen Phänomenen.
 Leicht zu erkennen ist dies an klassischen Positionen wie dem herabschauenden Hund, dem Baum, dem Schmetterling, der Feuer- oder Bienenatmung und an zahlreichen weiteren Beispielen.
 Beim Üben und Atmen an der frischen Luft, in Berührung mit den Elementen, können wir sehr direkt und viel einfacher mit der – unserer – Natur und unserem natürlichen Wesen in Kontakt treten.

Yoga im Barfußpark Lüneburger Heide

Ich lade dich ein zu einem besonderen Yoga-Erlebnis unter dem Blätterdach des Waldes im Barfußpark Egestorf.
Neue Termine:  erfährst du im Frühjahr 2021.

OPEN AIR YOGA in Hamburg City

In der Sommersaison biete ich zudem bei gutem Wetter immer wieder Yoga-Stunden im Wohlerspark in Hamburg an. Stay tuned über Facebook und unsere Whats-App-Gruppe für das Open Air-Yoga über: 01573/47 59 48o